• Sorglos Umzüge & Entrümpelungen

6 Umzug Weisheiten, die Ihnen Zeit und Energie sparen

Wenn es um den Umzug in ein neues Zuhause geht, kann gutes Zeitmanagement Ihnen Nerven, Stress und Geld sparen. Zeitverluste, die durch Verwirrung oder Ineffizienzen zustande kommen, können frustrierend sein und auch zu Verzögerungen am Umzugstag führen.

Ganz gleich, ob Sie über große Entfernungen oder nur lokal umziehen wollen, effektives Zeitmanagement für den Umzug wird sich auszahlen.

Werfen Sie einen Blick auf unsere 6 Umzugstipps, mit denen Sie Zeit und Energie sparen können:











1. Der vielleicht wichtigste Rat um beim Umzug Zeit zu sparen ist, sich die Zeit im Vorfeld zu nehmen!

Nichts ist stressvoller wie Hektik auf dem letzten Drücker. Erstellen Sie einen Umzugsplan, in dem Sie die wichtigsten, zeitkritischen Komponenten Ihres Umzugs auflisten. Dazu gehören Dinge wie:


- Buchen Sie Ihr Umzugsunternehmen

- Ändern Sie Ihre Adresse bei der Post

- Abmelden/Wechseln Ihrer Versorgungseinrichtungen

- Besorgen Sie Park- und Fahrstuhlgenehmigungen für den Umzugstag

- Planen Sie Ihr(e) Haustier(e) für eine Tagesbetreuung oder Pension während des Umzugs

- Kündigen Sie Ihr Auszugsdatum an


Es kann hilfreich sein, einen Papierkalender zu verwenden und alles aufzuschreiben. Dann können Sie den Zeitplan bis zum Umzugstag visualisieren.

Wenn Sie eher ein digitaler Mensch sind, können Sie sich Telefon Benachrichtigungen einstellen, die Sie an wichtige Aufgaben erinnern.


2. Reduzieren Sie Ihr Hab und Gut

Wenn Sie es nicht wirklich brauchen oder wollen, warum packen Sie es dann ein?

Sie können sowohl Zeit als auch Ärger sparen, indem Sie persönliche Gegenstände, die Sie nicht brauchen, verkaufen, spenden oder wegwerfen. Egal, ob Sie alles selbst einpacken oder ein Packteam beauftragt haben, je weniger Sie einpacken müssen, desto schneller geht es.

Halb benutzte Reinigungsmittel, ungeöffnete Kartons mit wer-weiß-was von Ihrem letzten Umzug, all das ist es wert, zurückgelassen, gespendet oder verschenkt zu werden. Sie machen nicht nur Ihren Kopf frei, sondern können auch andere Menschen glücklich machen.


3. Machen Sie Ihr Zuhause umzugsfertig

Machen Sie einen Rundgang durch Ihre Wohnung und identifizieren Sie alles, was für den Umzug vorbereitet werden muss:

- Die Waschmaschine sollte leer und trocken sein

- Die Küchengeräte sollten sauber und ausgesteckt sein

- Die elektronischen Geräte sollten ausgeschaltet und ausgesteckt sein.

- Identifizieren und entfernen Sie Dinge wie Teppiche, Beleuchtungskörper oder andere lose Gegenstände, die eine Gefahr für die Umzugshelfer darstellen könnten.











Wenn Sie Kinder haben, lassen Sie sich von ihnen helfen, ihre Spielsachen vor der Zeit aufzuräumen. Wenn Ihre Umzugshelfer die Hindernisse durch die Spielsachen Ihrer Kinder überwinden müssen, wird der Umzug bestimmt viel langsamer vonstatten gehen! Vereinbaren Sie dann, dass Ihre Kinder und/oder Haustiere den Umzugstag außerhalb des Hauses verbringen. Eine Spielverabredung mit der Familie oder Freunden bedeutet, dass sie mehr Spaß haben werden und während des Umzugs nicht im Wege stehen.


4. Machen Sie einen Plan für Gegenstände, die Ihre Umzugshelfer nicht transportieren können.

Es gibt bestimmte Kategorien von Gegenständen, die Ihr Umzugsunternehmen nicht auf den LKW mitnehmen sollten.

Alles, was entflammbar, brennbar oder giftig ist, sollte separat transportiert oder ordnungsgemäß entsorgt werden. Dazu gehören auch Nagellack und Nagellackentferner, ätzende Reinigungsmittel, Farbe und Farbverdünner und in manchen Fällen auch gasbetriebene Gartengeräte.


5. Bringen Sie Ihr neues Zuhause vor dem Umzugstag in Ordnung

Wenn möglich, sollten Sie Ihre Renovierungsarbeiten vor dem Umzugstag abschließen. Sich mit Stapeln von Kartons herumzuschlagen oder sogar einige Gegenstände vorübergehend einzulagern, während Sie renovieren, kostet zusätzliche Zeit und Energie. Wenn Sie Ihre Ein- und Auszugstermine entsprechend einrichten können, kann dieser Schritt eine immense Menge an Zeit und Energie sparen.


6. Beauftragen Sie zuverlässige, professionelle Umzugshelfer

Ein Team von gut ausgebildeten, erfahrenen Umzugshelfern ist immer effizienter. Außerdem werden sie Ihren Umzug schnell und sicher abwickeln. Manche Umzugsunternehmen versprechen zwar, dass ihre Mitarbeiter schnell umziehen, aber Schnelligkeit auf Kosten der Sicherheit ist es einfach nicht wert. Sie wollen, dass Ihr Hab und Gut unbeschadet in Ihrem neuen Zuhause ankommt! Lassen Sie sich von Sorglos Umzüge & Entrümpelungen helfen, am Umzugstag Zeit und Energie zu sparen.


Ihr Sorglos Team



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen